Der Verein und seine Wirkung

WWOOF steckt voller Inspiration, nachhaltige Praktiken zu erproben und das Potential für eigene landwirtschaftliche Vorhaben zu entdecken!

Du möchtest mehr über Organisation und Wirkungslogik des Vereins erfahren?

Klicke hier für eine komplette Präsentation

Bei WWOOF geht es um ‚Begegnung‘, um eine Beziehung von Menschen in den Rollen WWOOF-Host und WWOOFer:in…

…auf einem Hof, auf dem Landwirtschaft betrieben wird und Lebensmittel hergestellt werden, mit dem Anspruch, dies auf eine umweltverträgliche Art und Weise zu tun und dem Selbstverständnis, das diesbezügliche Know-how weiterzugeben.

In Deutschland formierte sich WWOOF in den späten 80er-Jahren,
seit 1992 als gemeinnütziger Verein
„Freiwillige Helfer/-innen auf ökologischen Höfen e.V.“


Damals wie heute lernen Menschen bei WWOOF, wie gesunde Lebensmittel produziert werden, indem sie selbst aktiv werden und für eine gewisse Zeit Teil naturnaher, alternativer und nachhaltiger Lebenskonzepte werden, die bereits im ländlichen Alltag praktiziert werden.


Unterstütze uns mit einer Spende dabei, Lernerfahrungen
auf ökologischen Höfen zu ermöglichen!

_____________________________________