Einladung zum WWOOF – Treffen auf dem Wildkräuterhof Landsprosse

27.10. – 29.10. 2023, Lichtenau bei Chemnitz, Sachsen

Wir wollen das Jahr mit einem WWOOF-Treffen auf dem Wildkräuterhof Landsprosse beenden. Am letzten Oktoberwochenende werden wir von der Höflerin Sonja Schulze viel über Wildkräuter lernen. Der Hof liegt in der sächsischen Gemeinde Lichtenau, im Landkreis Mittelsachsen und grenzt an die Städte Chemnitz, Frankenberg und Mittweida. Die Höflerin schreibt:

„Wildkräuter stehen bei LANDSPROSSE im Mittelpunkt. Bei uns werden regionale, essbare Blüten und Kräuter angebaut und auf eigenen Flächen gesammelt. Denn Sachsen ist nicht nur reich an Kulturschätzen, auch in der Natur warten vergessene vegane Köstlichkeiten darauf, für die Küche  entdeckt zu werden. Die Geschmackserlebnisse, die die Natur zu bieten hat, sind vielfältig und die Inhaltsstoffe zahlreich. Die Pflanzen sind jedoch oft unscheinbar und werden meist unbeachtet als Unkraut weg geworfe.“

Projekte:
Um den Biotopverbund durch die vor 5 Jahren gepflanzten  Feldhecken herzustellen, müssen Drahtzäune entfernt werden, dann werden wir Regenwasserabläufe schaffen und Greifvogelhilfen aus Holzpfählen bauen.  Als Besonderheit dieses Mal werden wir Kräutersalz herstellen und mitnehmen.

Für die Gemeinschaftsunterkunft bitte Schlafsack, Isomatte und bei Regen auch Regenkleidung und Gummistiefel mitbringen.

Wir stellen die Bio-Lebensmittel und Handschuhe zur Verfügung.

Anreise ist Freitagmittag 13:00 Uhr, das Treffen endet am Sonntag nach dem Mittagessen.


Der Hof ist mit der Bahn über Oberlichtenau (ca. 2 km entfernt) zu erreichen, von dort ist Abholung möglich.

Melde dich hier verbindlich für das Treffen an!

Es wird ein Treffen mit maximal 15 Plätzen! Hunde können leider nicht mitgebracht werden.


Wir werden wieder ein tolles WWOOF-Gemeinschaftserlebnis haben, gemeinsam Essen, WWOOFen, gute Gespräche haben und unsere WWOOF-Erfahrungen austauschen. Auf euch freut sich

Frank vom WWOOF-Deutschland Team